Online-/Tele-Hypnose

Sie sind ans Haus gebunden und können nicht vor die Tür oder der Weg in meine Praxis ist Ihnen zu mühsam?

Online- bzw. Tele-Hypnose bietet Ihnen über einen Video-Chat (live) persönliche Beratung und die Möglichkeit Ihre Hypnosesitzung zu sich nach Hause zu holen, einfach und bequem.

 

Wie funktioniert das?

  • Laden Sie sich die App Minxli - Arzt via Video-Chat herunter - für IOS und Android.
    Leider gibt es die App noch nicht für PC, Laptop oder Notebook.
  • Melden Sie sich an und legen Sie Ihr Profil an.
  • Vereinbaren Sie dann bitte telefonisch einen Termin mit mir. Dieser Schritt ist wichtig, da Sie in der App sonst die Anzeige "keine Termine verfügbar" vorfinden.
  • Geben Sie bei der Therapeutensuche meinen Namen ein und wählen Sie dann Ihren zuvor vereinbarten Termin aus.
  • Zum vereinbarten Zeitpunkt bekommen Sie dann von mir einen Video-Anruf über die App.
  • Die Video-Sitzung kann beginnen.

 

Das Gute daran: Dieser Video-Chat ist sicher. Alles was wir besprechen, bleibt unter uns - anders als bei öffentlichen Video-Chats, die leider relativ einfach mitgehört werden können.
Und für Sie fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sehen Sie auch weiter unten "Zusatz zur Datenverarbeitung":


Welche Möglichkeiten haben Sie?
Sie können ein Beratungsgespräch buchen (Dauer 60 Minuten/25.-€).

Sie können eine Corona-Krisen-Sitzung buchen (60 Minuten/55.-€).
Sie können eine klassische Hypnotherapie-Sitzung buchen (120 Minuten/175.-€).
Auch die Psychoonkologische Beratung/Begleitung kann Online durchgeführt werden.

 

Warten Sie nicht länger, rufen Sie an. Ich freue mich auf Sie.

 

Zusatz zur Datenverarbeitung:  Die Video-Sprechstunde erfolgt über eine sichere Peer-to-Peer-Verbindung des Anbieters Minxli.com. Video- und Audiodaten werden zu keinem Zeitpunkt gespeichert. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre erteilte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO. Minxli.com nutzt hierfür den APIZEE Live-Video-Service. Der Inhalt der Video-Sitzung wird nicht überwacht, aufgezeichnet oder gespeichert. Die Videostreams werden über Server innerhalb der Europäischen Union verabeitet. Die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, soweit die Verarbeitung  für die Erbringung der angeforderten Leistung erforderlich ist.

Lesen Sie hierzu bitte auch die Datenschutzbestimmungen von Minxli.com, vielen Dank.