Referenzen

EINIGE O-TÖNE MEINER PATIENTEN/PATIENTINNEN


HYPNOSE & HYPNOTHERAPIE

"... vielen Dank für den wertvollen Selbsthypnosekurs an der VHS- Wiesbaden. Sie haben eine wunderbare, sehr einfühlsame und angenehm weiche Art, die Methodik an Menschen weiterzugeben. Bei Ihnen ist sicher jede Sitzung eine sehr wertvolle Begegnung... 
Sie haben mich sehr berührt und in meinem Inneren ist viel passiert... Sie haben zu meiner Entwicklung und neuen Freiheit einen großen Beitrag geleistet. Dafür bin ich Ihnen sehr, sehr dankbar."
(Teilnehmerin an meinem Selbsthypnose-Seminar an der VHS-Wiesbaden.)

 

"Allein schon der Schutz mit der Kristallkugel und auch die letzte Hypnose-Session mit der "Blockadenauflösung" hat mir persönlich schon sehr gut getan. Auch wenn ich es schon kannte und selbst für mich praktiziert habe, war es doch durch die Hypnose wesentlich intensiver und auch schöner :-)"
(Teilnehmerin an meinem Selbsthypnose-Seminar an der VHS-Wiesbaden.)

 

"... jetzt ist es zwar schon fast Ende November, dennoch möchte ich Ihnen nochmal schreiben und mitteilen, dass ich - mit einer einzigen Ausnahme - rauchfrei bin seit dem Termin bei Ihnen. Der Termin war am 17.08... Ich bin froh, dass ich mich bei Ihnen so darauf einlassen konnte und bin von dem Ergebnis wirklich beeindruckt. Ich fühle mich gut, denke nicht an das Rauchen und vor allem fühle ich mich frei!"
(Patientin nach einer einzigen 4-stündigen Hypnosesitzung zur Raucherentwöhnung.

 

"Es ist Sonntagmorgen und ich habe sehr gut geschlafen und bin mit einem wahren Glücksgefühl aufgewacht. Für mich ergibt sich nun irgendwie ein Sinn. Ein Sinn, warum mein bisheriges Berufsleben so verwinkelt gelaufen ist, wie es halt nun mal war, und ein Sinn, wie ich all diese unterschiedlichen Erfahrungen für die Zukunft nutzen kann. Die eigentliche Idee für mein optimales Berufsbild habe ich schon seit 1996 und jetzt habe ich auch noch die Zuversicht und den Plan für die Realisierung. Wird zwar ein Mamutprojekt werden, aber die Vorstellung des "Endziels" ist einfach unglaublich toll.... ....Fazit: Die bisherigen Sitzungen bei Ihnen (Anmerk. der Therapeutin: 3 Sitzungen á 120 Minuten) haben mir das gebracht, was ich haben wollte. Vielen Dank dafür...." 

(Patientin, die Klarheit erlangen wollte, wie sie ihre berufliche Zukunft gestalten kann, ob sie überhaupt wieder berufstätig werden soll und dann in welche Richtung es gehen kann.)

"Ich bin ganz verwundert. Schon nach der 2. Sitzung hat sich für mich sehr viel verändert: 

  • ich fühle mich endlich innerlich sehr, sehr frei
  • ich schlafe wieder sehr gut. Mein Schlaf hat sich um 60% verbessert - den Rest machen meine Kinder aus, die mehrfach während der Nacht wach werden und mich wecken
  • ich bin sehr viel ausgeglichener und meckere viel weniger mit meinen Kindern und meinem Mann
  • ich habe keine Angst mehr vor der Dunkelheit und kann endlich auch im Dunkeln schlafen. Meine Träume sind verschwunden.
  • meine Sprache ist viel besser geworden. Ich kann mich sehr viel besser ausdrücken
  • ich könnte dauernd vor lauter Freude lachen
  • alles um mich ist viel entspannter geworden

Ich hätte das nie für möglich gehalten. Vielen vielen Dank!"

(Patientin kam mit sehr viel Wut, Unruhe und Unzufriedenheit. Sie fühlte sich fremd in dieser Welt und freudlos. Sie berichtete von massiven Schuldgefühlen ihrem Sohn gegenüber und erheblichen Schlafstörungen auch mit Alpträumen. Die Schuldgefühle hatten sich schon nach der ersten Sitzung aufgelöst.)

 

"... Ich bin rundum zufrieden und glücklich! Vor allem freue ich mich wie Bolle, dass ich seit fast einem Jahr (dank Ihnen) Nichtraucherin bin! Es macht mir tatsächlich überhaupt nichts aus, denn das Rauchen hat keinerlei Bedeutung mehr. Ob neben mir jemand raucht oder nicht kümmert mich nicht. Nur manchmal, wenn ich jemanden sehe, der gerade tief inhaliert, tut er mir irgendwie leid, denn rational weiß ich noch, erinnere ich mich noch, als wie angenehm ich das tiefe Inhalieren empfunden hatte. Und ich bin soo froh, dass ich das nicht mehr nachspüre(n kann)! Dieses Verlangen ist schlicht weg! Niemals hätte ich gedacht, dass ich so einfach und dauerhaft aufhören kann! Immerzu hatte ich mich in den vergangenen Jahren gequält, hatte ständig - wenn ich wieder mal aufgehört hatte - Kraft aufgewendet, bloß nicht zu rauchen, weil sonst alles umsonst gewesen wäre. Das hat mein Leben so anstrengend gemacht. Und wenn ich dann doch wieder mit dem Rauchen angefangen hatte, hatte ich ein schlechtes Gewissen und mich als Versager gefühlt. Wenn ich damals schon gewusst hätte, dass es nur einer einzelnen intensiven "Sitzung" bein Ihnen bedarf um endlich befreit zu werden! Viel früher hätte ich einen Termin bei Ihnen ausgemacht und hätte soviel Energie gespart. Ich bin wirklich froh, dass ich Sie gefunden habe! Nochmals vielen, vielen Dank!!! ... ... ... Ich bin sehr froh, dass ich Sie  kenne, denn ich weiß, dass ich bei Ihnen eine gute Hife kriegen würde/werde, wenn mal wieder etwas ansteht, was mich nicht loslässt. ... ... ..."

 

"...Nachdem ich mehrmals hintereinander schwer erkrankt war und die üblichen Medikamente zu zusätzlichen gesundheitlichen Problemen führten, ging ich auf die Suche nach alternativen Heilmethoden. Über den Hinweis einer Freundin wurde ich auf Sie, Frau Herbertz, aufmerksam.
Ich war in großer Panik als ich Ihnen das erste Mal begegnet bin. Schon wieder hatte mich eine Krankheit mit Wucht überfallen und ich hatte Angst, dass nun alles wieder von vorne losgehen, ich wochenlang krank sein würde und eventuell erneut zur Behandlung in ein Krankenhaus müsste...
Sie haben sich in einem ausführlichen und vertrauensbildenden Gespräch all meine Ängste, Sorgen und Nöte angehört und mich dabei spürbar wahr- und ernstgenommen. So ging es mir gleich ein bisschen besser, ich konnte mich entspannen, auf Ihre Anregungen einlassen und in mich "hineinhorchen". Durch unsere Gespräche sind mir Gründe für meine "Krankheitsausbrüche" deutlich geworden. Ich beginne nun, mehr auf meinen Körper und meine Seele zu hören und die Signale wieder kennen- und einschätzen zu lernen.
Nach zwei Hypnosesitzungen bin ich zwar nicht vom "Krankwerden" befreit, ich kann mich jetzt jedoch auf die Krankheit einlassen. Auf diese Weise nimmt sie nicht mehr so schlimme Ausmaße an und verläuft, auch ohne die Einnahme schwerwirkender Medikamente, wesentlich angemessener.... ... Vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung!"    

 

"Wow, plötzlich war alles um mich herum golden: Goldene Säulen, goldene Wände, ein prächtiger goldener Thron..." 

(Patient, der sich vorstellen sollte, dass er in einem gelben  Zimmer steht, in dem alles gelb ist.)    

"...schreibe ich Ihnen heute mein "kurzes" Feedback zum Nichtraucherdasein. Es ist befreiend, energiegeladen und zugleich zutiefst entspannend! Ich war in den letzten Tagen auf erstaunlich vielen Feiern eingeladen und hatte nie das Verlangen zu rauchen. Das Rauchen ist tatsächlich bedeutungslos geworden. Ich begleite meinen Kollegen weiterhin zu seinen Zigarettenpausen und entspanne dabei - ganz ohne "Ersatzdrogen" oder einem Glas Wasser; Einfach nur so. Mein Sohn hat ein Sportprogramm aufgestellt (...) und so waren wir schon zweimal joggen. Völlig ungezwungen, "just for fun"! Es kommt mir so vor, als ob ich neu geboren wäre. Alles ist irgendwie fröhlicher und ungezwungener. Anders als bei meinen früheren Versuchen Nichtraucherin zu werden, habe ich dieses Mal auch nicht den starken Wunsch ständig gelobt werden zu müssen. Es ist einfach so, dass ich nicht rauche. Ganz ohne Aufregung oder Entbehrungen. Unglaublich! Natürlich sagt das "Teufelchen" in mir, "na hoffentlich bleibt's so - hast ja auch früher geglaubt, du hättest es geschafft". Aber ich bin guter Dinge und vertraue voll auf meine Entspannung, mein tiefes Durchatmen, meine kleinen Pausen zwischendrin und wenn's mal arg kommen sollte, auf die goldgelb-orangefarbene aufrichtende Energie (Anmerk. der Therapeutin: die "goldgelb-orangefarbene aufrichtende Energie" ist eine positive Ressource, die wir gemeinsam in der Sitzung erarbeitet und als solche verankert haben.)(....) Ganz, ganz herzlichen Dank für Ihre Hilfe. Es ist schön zu wissen, dass es Sie gibt. Ich werde mich in jedem Fall wieder an Sie wenden, wenn ich - für welche Lebenslage auch immer - Unterstützung brauche! Sie haben mein vollstes Vertrauen." (...)

(Pat. eine Woche nach der Raucherentwöhnung.)

 

"...das war schon seltsam, als sich mein Arm ohne mein Zutun plötzlich von meinem Bein abgehoben hat..." 

(Kommentar eines Patienten nach der Hypnose zu der Frage, wie er die Armlevitation empfunden hat.)    

 

"...<<Nie war abnehmen leichter>> stimmt total, ich esse nur noch gutes Zeug, Süßkram und fettiges Essen interessieren mich nicht mehr und ich nehm ab ohne zu hungern..." 

(Patientin ca. 4 Wochen nach ihrer Gewichtsreduktionshypnose.)   

 

"...Ich kann jetzt schon sagen, dass ich wesentlich souveräner damit umgehen kann, wenn wir eine (große) Spinne im Haus haben oder eine Spinne in meiner Nähe ist... ...ich kann die Spinnen sogar zum Teil fangen..." 

(Patientin ca. 8 Wochen nach ihrer Sitzung wegen Spinnen-Phobie.)

 

Keine Angst mehr vor Spinnen FOTO-copyright Verena Herbertz
Keine Angst mehr vor Spinnen FOTO-copyright Verena Herbertz

"Hallo Verena, 
..., aber DAS muss ich Dir schnell zeigen... :-)
Kann's selbst immer noch nicht glauben. :-)..."
(Patientin ca. 1,5 Jahre nach ihrer Sitzung wegen Spinnen-Phobie.)

 "...Die Präsentation in der ersten Woche habe ich gut hinter mich gebracht, ohne Schweißausbrüche oder sonstige Unannehmlichkeiten. Offenbar gibt es eine Veränderung zum Positiven hin mit mehr Gelassenheit, weniger Verrücktmachen. Gut genug eben. Ich freue mich sehr, dass die Hypnose Wirkung zeigt..."

(Patient ca. 6 Wochen nach der letzten Sitzung.

Thema: Panikattacken bei Vorträgen/Präsentationen.)    

 

"...Ja also die 4 Wochen waren ausgezeichnet. Auch anderen Personen (Familie) ist es aufgefallen, dass ich anders spreche... ...Mit Deiner Arbeit war ich sehr zufrieden da ich nicht wirklich zuerst daran geglaubt habe aber ich wurde positiv überrascht..."

(Patient 4 Wochen nach seiner Hypnosesitzung wegen Stotterns.)    

 

"...Mir geht es recht gut. Ich gehe wieder alleine einkaufen und habe auch schon für andere gekocht, ohne wieder Panikattacken zu bekommen. Auch bei meinem Yoga-Kurs habe ich sehr viel weniger Angst..."

(Patientin nach der 4. Hypnose-Sitzung wegen massiven Ängsten, die sie stark eingeschränkt haben.)    

 

"...Meine Ängste haben sich dank der Hypnosesitzungen bei Ihnen aufgelöst. Ich fahre wieder ohne Angst Auto und auch beim Reiten bin ich wieder angstfrei..." (Patientin 9 Monate nach ihrer letzten Sitzung wegen Ängsten beim Autofahren und Reiten.)   

 

"...durch deine ruhige und einfühlsame Art hast du es mir leicht gemacht. Ich konnte unter deiner Anleitung neue Perspektiven erarbeiten, die wirklich zu mir passen. Die Blockadenlösung hat wirklich vieles verändert und dank der Hypnose kann ich meinen neuen Weg gehen und meine neuen Ziele zielstrebig angehen. Ich danke Dir von Herzen. Ich bin so froh, dass sich endlich Veränderungen zeigen..." 

(Patientin 8 Wochen nach ihrer letzten Sitzung wegen Unstrukturiertsein, Perspektivlosigkeit und dem Problem, es endlich anzugehen.)    

 

"...Ich nehme ab ohne zu hungern und weil ich nicht mehr nasche. Ich habe meine Essgewohnheiten dank der Hypnose umgestellt und trinke jetzt endlich auch genug Wasser. Mir fehlt nichts. Ich find's klasse. Die Hypnose war klasse..."

(Patientin 3 Monate nach ihrer Hypnose zur Gewichtsreduktion.)

 

"... Es hat sich vieles bei mir gelöst, dafür möchte ich mich bedanken. Ich kann wieder mit meinen Flügeln flattern. Danke schön. ... ... Im nächsten Sommer komme ich wieder und dann melde ich mich bei dir um die Arbeit wieder aufzunehmen... ... es war sehr schön dich kennenlernen zu dürfen."
(Patientin, in den USA lebend, nach drei Rückführungssitzungen.)

"...bis jetzt ist alles gut. Habe kaum einen Gedanken ans Rauchen und bis jetzt noch keine Gelüste nach einer Zigarette. Darüber freue ich mich riesig."
(Patientin 3 Tage nach ihrer Raucherentwöhnungssitzung.)

"...wie versprochen kommt hier meine Rückmeldung bezüglich des Nichtrauchens. Ich bin total froh und habe seit dem Tag (der Raucherentwöhnungssitzung) keinen Drang verspürt eine Zigarette zu rauchen. Ich habe bereits auch alle "Horrorszenarien" durchlebt (lange Autofahrtm Disco, mit Rauchern in einer Bar gewesen etc...)... ...es ist wir Sie erzählt haben auch bei mir so, dass man denken könnte, ich hätte nie geraucht oder schon vor langer Zeit aufgehört. Super, vielen Dank dafür!"
(Patientin ca. 14 Tage nach ihrer Raucherentwöhnungssitzung)

> Liebe Verena,
>
> es ist einfach unglaublich...... ich habe zwar schon noch Entzugserscheinungen, aber kein Verlangen nach einer Zigarette 👍🏼👍🏼👍🏼.
> Mir geht es richtig gut 😊😊.
>
> Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse

(Patientin 3 Tage nach ihrer Raucherentwöhnungssitzung)

"...Ich wollte kurz eine Rückmeldung über unsere Hypnosetermine geben: Die Anliegen der Sitzungen (Selbstbewusstsein und Mut finden, um wieder Theaterspielen zu können), haben sich bis jetzt aufgelöst - und ich habe ein besonders stabiles Gefühl der Wandlung. Das was sich gewandelt hat, fühlt sich wie eine tiefe Überzeugung an - im Sinne von "wie konnte es je anders sein, wie konnte ich da je anders empfinden -- was für ein Quatsch". ... ...
(Pat. die an ihrem Selbstbewusstsein arbeiten wollte und die wieder Mut bekommen wollte, um  sich wieder Theaterrollen zuwenden zu können.)

 

"...Es war ein sehr gutes Gespräch und ich bin erstaunt, wie schnell die Tiefenentspannung funktioniert. Ein nach wie vor wunderbar angenehmer Entspannungszustand. Ich habe mich wieder sehr gut aufgehoben gefühlt bei Ihnenn und Ihre "Behandlung", vor allem Ihr Satz "Auch du wurdest geliebt!" hat dazu geführt, dass mein gefühltes Loch, mein Defizit an Liebe aus Kindertagen und dadurch an heutgem Selbstwertgefühl, nun ein gutes Stück gefüllt worden ist. Herrlich!
Ich bin sehr begeistert von meinem Unterbewusstsein! Was das so alles leistet - phantastisch!
Oft braucht es ein paar Tage oder Wochen, aber es ist immerzu am wachsen und lernen und mir zeigen, wohin der Weg geht. ..."
(Pat. die an ihrem Liebesdefizit und an ihrem Selbstwertgefühl arbeiten wollte, 2 Monate nach ihrem Termmin.)


"...Liebe Frau Herbertz, ich bin so zufrieden. Ich  esse wieder fast alles! Ich freue mich so, dass ich wieder zunehme, dass mir wieder alles schmeckt. Sie haben mir sehr geholfen. ..." (Pat., die nach schwerer Erkrankung nicht mehr essen konnte und immer mehr abmagerte.)


Liebe Frau Herbertz,

"...Mir geht es so gut wie schon lange nicht mehr. Jahrelang habe ich unter Ängsten, erst Panikattacken, Hypochondrie, dann u.a. Versagensängste, Schuldgefühle, Selbstzweifel, bis zum Schluss auch noch Zwangsgedanken/Zwänge hinzu kamen, gelitten.

Diese Gedanken bestimmten meinen Alltag, mein Leben. Viele Therapien habe ich ausprobiert, jede hat mir auch auf ihre Weise ein Stück weit geholfen, aber der langfristige Erfolg blieb aus. Ich habe zunehmend gespürt, dass das Problem, die Ursache, tiefer liegt, so dass ich, nach langer Recherche im Internet, auf Ihre Homepage gestoßen bin und Sie kontaktiert habe. Ich habe mich von Anfang an bei Ihnen sehr wohl gefühlt und konnte Dank Ihrer ruhigen, herzlichen und verständnisvollen Art schnell Vertrauen fassen. Ich spürte recht schnell, dass diese Form der Therapie mir gut tut. Sie haben mit Ihrer Arbeit großartiges bewirkt! 
Im Dezember 2017 war ich das letzte Mal bei Ihnen. 
Es hat sich so viel Positives in mir verändert. Es fühlt sich einfach toll an. Ich fühle mich innerlich freier, gelöster, bin gelassener in vielen Situationen die mir früher so viel Ängste und Sorgen bereitet haben. Auch meine Familie, vor allem mein Ehemann ist begeistert. Auch die Ängste und Selbstzweifel, Schuldgefühle etc. bezüglich meiner beruflichen Tätigkeit sind deutlich zurückgegangen. Ich habe sie fast gar nicht mehr. 
Die schönen Dinge des Lebens sind endlich wieder in den Vordergrund gerückt. Ich fühle mich frei und leicht..im wahrsten Sinne des Wortes ;-) . Ich habe seit Januar 10 Kilo abgenommen und verfolge mein Ziel, noch weiter 5 Kilo abzunehmen, mit Elan und Freude. 
Der Knoten tief im Inneren ist geplatzt, und ich lebe jetzt endlich MEIN Leben, ganz ohne Selbstzweifel, Schuldgefühlen und Ängsten. Ich habe das Gefühl endlich angekommen zu sein.
Ich bin froh und dankbar, dass es so wundervolle Menschen wie Sie gibt, und dass ich Sie kennengelernt habe..."
(Pat. mit Angst- und Panikattacken... nach 8 Sitzungen.)


PSYCHOONKOLOGISCHE BEGLEITUNG - 

KURS "MIT SIMONTON IHREM KREBS BEGEGNEN"

'Mir hat sehr gut gefallen, mit anderen Betroffenen zusammen zu kommen und sehr nützliche unterschiedliche Entspannungstechniken kennen zu lernen... ...so wie es ist, ist es für mich gut.'


'Mein Feedback ist durchweg positiv...'


'Ich schätze Deine Arbeit sehr und die Zeit mit Dir in der Gruppe tut mir immer gut...'


'Die Gruppe tut mir gut, weil ich merke, dass ich nicht alleine bin mit meinen Problemen. Hier kann ich mich mitteilen und weiß, dass die anderen mich verstehen.'


'Manche Übungen gehen einem nahe. Aber ich merke, dass sie mir gut tun, wenn ich mich darauf einlasse - auch wenn dann mal die eine oder andere Träne fließt. Hier kann ich es zulassen.... Danke.' 


REIKI

"...Reiki fühlt sich an, als wenn durch den ganzen Körper  leichter Strom fließen würde..."

 

"...Dank Ihrer Reiki-Behandlungen kann ich trotz meines Lumbal-Syndroms wieder schmerzfrei leben..."

 

"... und es hat ich angefühlt wie früher, als würde mich meine Mutter wieder in den Arm nehmen... Ich habe mich sehr geborgen gefühlt und leicht..."

 

"... ich konnte mich ganz wunderbar entspannen, meine Kopfschmerzen sind weg. Ich habe ganz tolle Farben gesehen und es ist mir ganz warm geworden..."